So bunt war Kassel noch nie - Holi-Fest - UMLAUF TV Juli 2015

So bunt war der Flughafen Kassel Calden sicherlich noch nie. Am Samstag, den 18.07.2015, fand dort d...

Holi - Fest der Farben Kassel - UMLAUF TV Juli 2015

So bunt war der Flughafen Kassel Calden sicherlich noch nie. Am Samstag, den 18.07.2015, fand dort d...

Farbenfrohes Kassel

Drei, zwei, eins: Farbe. Am Samstag, den 18. Juli, wurde die normalerweise graue Landebahn des alten...

  • So bunt war Kassel noch nie - Holi-Fest - UMLAUF TV Juli 2015

    Freitag, 24. Juli 2015

    Veröffentlicht in Umlauf TV

  • Holi - Fest der Farben Kassel - UMLAUF TV Juli 2015

    Freitag, 24. Juli 2015

    Veröffentlicht in Umlauf TV

  • Farbenfrohes Kassel

    Montag, 20. Juli 2015

    Veröffentlicht in Specials

Sonntag, 19 Juli 2015

Nur Steine? Von wegen! Exkursion in den Harz

Von unserer Redakteurin

k DSC 0187Wie entstehen verschiedene Gesteine? Wie sehen sie eigentlich aus? Und wie geraten Fossile in Steine? Solche und ähnliche Fragen werden im bilingualen Erdkunde-Unterricht von Frau Haible und Herrn Kabelitz beantwortet. Manche Schüler interessieren sich dafür, andere wiederum können damit nichts anfangen und finden Steine langweilig.

Am 17. Juni 2015 nahmen zwei Kurse der E-Phase an einer Exkursion in den Harz teil, der das höchste Gebirge in Norddeutschland ist. Vor Ort zeigten sich alle Schüler interessiert und sahen Steine nun mit ganz anderen Augen.

Freitag, 10 Juli 2015

Armenien? Was'n das?

Von unserem Redakteur

Einleitungsbild ArmenienVor genau einem Monat war ich in Armenien. Jetzt fragen sich bestimmt einige: „Armenien? Wo ist das denn? Oder noch besser: Was ist denn das?"

Das Land, das nord-östlich der Türkei liegt, ist ungefähr genauso groß wie das Bundesland Brandenburg und hat 3 Millionen Einwohner, wovon 1,3 Millionen in der Hauptstadt Jerewan leben. Und genau dort war ich im Juni für eine Woche und nahm dort an einer Sitzung des Europäischen Jugendparlamentes (EYP) teil, wo man auf Englisch Themen diskutiert und  verteidigt.

Montag, 29 Juni 2015

"Seit dem Tag schaue ich immer genau nach"

Von unserem Redakteur

DSC 71701Es ist 13:15 Uhr. Schulschluss. Alle Schülerinnen und Schüler rennen aus dem Wimmelgebäude Richtung Bahn. Es herrscht Gedrängel an der Ampel, denn alle wollen schnell nach Hause. Fast jeder schubst und drängelt, alle müssen zwangsläufig mitmachen und nur die wenigsten achten auf den Verkehr. Somit gibt es keine Sicherheitsgarantie am Katzensprung.

Schon oft hat es hier Unfälle gegeben, deren häufigste Ursache ist, dass Kinder über die rote Ampel laufen, damit sie noch rechtzeitig ihre Straßenbahn bekommen. 

Freitag, 19 Juni 2015

Stephanie Stuve-Bodeen: "Überleben"

Von unserer/m Redakteur/in

Von unserer Gastredakteurin Alena Raiswich

EinleitungEli lebt mit seiner Familie in sehr guten Verhältnissen. Der Vater, ein Milliardär, baut seit Jahren einen Bunker für die Sicherheit der Familie, falls es zu Angriffen mit Atombomben kommen sollte. Dieser liegt versteckt unter der Erde und hat alles, was man zum Überleben braucht.

Eines Tages geht es rasend schnell: Die Familie muss auf Anweisung des Vaters in den Bunker, aber nicht alle schaffen es rechtzeitig, und Elis Zwillingsbruder und seine Großmutter müssen draußen bleiben.    

Aufgeschnappt

"I'm glad you actually made it here. Ice cream?" (Herr Reitinger zu Beginn des Unterrichts kurz vor den Sommerferien)

Filme gucken in den Schulstunden nach der Noteneintragung?!

Foto der Woche

phoca thumb l 2015 07 katzen sommer nWir wünschen einen schönen und manchmal auch faulen Sommer!!

Umlauf Nr. 77

titel-77

UMLAUF Print

Jetzt online lesen!

- Anzeigen-

unikassel elektrotechnik klein