Weisse Wölfe - Eine grafische Reportage in Kassel - UMLAUF TV März 2016

Weisse Wölfe - Eine grafische Reportage in Kassel - UMLAUF TV März 2016

Weisse Wölfe - das ist der Name einer rechtsterroristischen Gruppe und auch der Name einer grafischen Reportage, die bis zum 6. April im Rathaus Kassel zu sehen war. Wir waren bei der Vernissage am Freitag, den 18. März, im Rathaus dabei. Nachdem der Autor David Schraven und Kulturamtsleiterin Dorotheé Rhiemeier die Ausstellung eröffnet hatten, sprach Philipp Meyer, ein Mitglied der Kopiloten, über die Ausstellung.

Bücher reloaded

Freitag, 11. März 2016
Intro-Bild

Wer neue Bücher sucht, ist hier genau richtig: Zu Tausenden reihen sich in den Regalen der Hallen der Frankfurter Buchmesse 2015 zukünftige Bestseller aneinander und Cosplayer stehen stundenlang an, um einen Blick in die Fortsetzungen beliebter Mangas werfen zu können. Doch auf der größten Buchmesse der Welt konnten die Besucher nicht nur die neuesten Trends der Literatur aufspüren, sondern auch unbekanntere Formen der Literatur entdecken: Faksimiles - Bücher reloaded.

Intro-Bild

Schwarzfahren ist längst nicht mehr Domäne einer übermütigen Jugend oder nur Pflichtübung für Systemgegner, die den Kampf für einen Nulltarif listig privatisiert haben. Das Spektrum reicht von Hausfrauen und Rentnern, die aus Kostengründen mogeln, bis zu halben Schulklassen, die auf Nervenkitzel beim Schwarzfahren aus sind.

Nichts für Schluffies!

Von
Samstag, 20. Februar 2016
Intro-Bild

Von unseren Gastredakteurinnen Annalena und Elena (7e)

Jedes Jahr im Februar steht die Klassenfahrt der 6e an: Es geht ins Fichtelgebirge! Zusätzlich durften dieses Jahr noch 20 weitere Kinder von Jahrgang 7 bis zur Q-Phase an der Fahrt ins schöne Bayern teilnehmen. Wieder einmal war es für alle eine schöne Zeit und ein tolles Erlebnis im Schnee! Am 29.01.2016 sind wir dann mit Skiern und allem „drum und dran“ in Kassel losgefahren.„Ich fand die Fahrt super schön, weil man mit den Freunden unterwegs war“, so Vanessa Engler aus der 6e.