Dienstag, 24 Januar 2017 14:10

Herr Schales im Interview mit UMLAUF

UMLAUF, die Schulzeitung des Goethe-Gymnasiums, wurde erneut für den Hessischen Schülerzeitungswettbewerb nominiert und belegte im Oktober 2016 den 4. Platz bei der Frankfurter Buchmesse unter den Hessischen Schülerzeitungen. Über die Erfolge, die Redaktionsarbeit und das hohe Engagement unser Redakteurinnen und Redakteure, die viel Zeit in diese zusätzliche Arbeit investieren, sprachen Ende letzten Jahres mit unserem stellvertretenden Schulleiter, Herrn Schales. Dieser empfing uns in seinem Büro und freute sich sichtlich über die erneuten Platzierungen. Und Lob gab es natürlich auch ein wenig...

Mittwoch, 10 Februar 2016 08:59

Abschiedsinterview mit Herrn Clemens

Nach einunddreißigeinhalb Jahren auf dem Goethe-Gymnasium Kassel ist Schluss: Unser Mathe- und Physiklehrer Herr Clemens geht zum Halbjahreswechsel in den Ruhestand. Wir trafen ihn zu einem Gespräch, in dem deutlich wurde, dass in Anbetracht des Abschieds das gesamte Spektrum zwischen Wehmut und Erleichterung abgedeckt ist. Wir wünschen Herrn Clemens einen tollen Ruhestand und euch viel Spaß beim Lesen des Interviews!

Thumbnail KasselTotal InternetseiteAm 10. Oktober 2014 öffnete sich ein neuer Weg in den Kassler Untergrund. In der Kölnischen Straße ermöglicht nun das Projekt "Kassel Total" den Eintritt in eine Felsenkelleranlage, die im 2. Weltkrieg als Luftschutzraum genutzt wurde. Ein Zugang war vorher schon möglich, aber der neue Weg ist deutlich umbeschwerlicher und ermöglicht nun noch mehr Interessenten den Einblick in die Geschichte unserer Stadt. 

Wir interviewten Bernd Tappenbeck und Tom Gudella, zwei der Verantwortlichen für dieses Projekt. Viel Spaß beim Abtauchen in die Unterwelt!

Thumbnail Internetseite ourvan"Heute hier, morgen dort, bin kaum da, muss ich fort" (Hannes Wader): So gestaltet sich das Leben der Familie Ivan. Die Familie aus Kassel ist schon weit herumgekommen. Von Afrika über Asien und Europa hat sie fast alles erkundet.
Seit mehreren Jahren reisen sie im unbgebauten UPS-Wagen (Paketdienst-Wagen) durch die Weltgeschichte und erleben spannende Abenteuer, überwinden alle Hürden, die vom Staat oder anderen in den Weg gestellt werden.
Wir interviewten Christian, den Vater der Weltenbummler-Familie, der uns viele spannende und auch unerwartete Dinge erzählte.

Dienstag, 01 April 2014 18:11

ver.di-Kungebung - Umlauf TV März 2014

Thumbnail UmlaufTVInternetseite ver.diAm 26. März war der Königsplatz in der Innenstadt Kassels voller als an einem normalen Mittwochvormittag. Es fuhren keine Straßenbahnen, denn die Fahrer der KVG befanden sich mit tausenden anderen Arbeitnehmern des Öffentlichen Dienstes auf eben jenem Platz, um für eine Lohnerhöhung zu demonstrieren. Dabei wurden die aus ganz Nordhessen stammenden Arbeiter unterstützt vom ver.di-Bundesvorsitzenden Frank Bsirske. Warnstreik und Kundgebung waren die Fortsetzung des Streiks vom 18. März. Spazierte man durch die Stadt, fiel sofort die große Menschenmenge auf.

Sonntag, 08 Dezember 2013 23:00

Einmal nach Afrika, bitte.

Kirche

Mit Sicherheit sind Mathe- und Physikschüler nicht die einzigen, die sich an Herrn Ache erinnern. Im Jahr 2013 hat unser ehemaliger Lehrer Kassel verlassen und ist ausgewandert. Nein, Italien ist es nicht geworden, auch nicht Frankreich oder Spanien.

Der humorvolle und beliebte Lehrer hat sich für Namibia entschieden, einen Staat im südlichen Teil Afrikas. Wir waren natürlich neugierig und haben ihn online interviewt. Im folgenden Beitrag erzählt er uns von seinem neuen Leben, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Schule.

Montag, 11 Februar 2013 23:00

Geld kann man verlieren - TKEY im Interview

HallloooEin Rapper am Goethe-Gymnasium, der auch noch recht erfolgreich ist? Das schrie förmlich nach einem Interview mit TKEY alias Timo Kohlhaase, der nicht nur in unserer Schule bekannt ist.

Timo ist 16 Jahre alt und wohnt im Kasseler Stadtteil Fasanenhof. Sein Pseudonym TKEY besteht aus dem "T" für Timo, dem "K" für seinen Nachnamen und dem "EY", damit es sich besser anhört und man gleich weiß, wie man es auszusprechen hat. 

 

Die Baskenmütze von Herr SchalesNachdem die ehemalige stellvertretende Schulleiterin Frau Schöpe unsere Schule für alle recht plötzlich verlassen und Herr Meist die Stelle seitdem kommissarisch bekleidet hat, hat das Goethe-Gymnasium seit Mitte September einen neuen stellvertretenden Schulleiter: Herrn Schales.

Um uns einen ersten Eindruck zu verschaffen, statteten wir ihm einen Besuch in der Mittagspause ab. Herr Schales unterrichtet Physik und PoWi. Vor seiner neuen Stelle bei uns war er an der Georg-August-Zinn-Schule in Oberzwehren Stellvertreter.